Teilbestuhlt - Essensmöglichkeit im Veranstaltungsraum gegeben

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 21,00 / AK € 24,00 - Sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist, erhalten Sie ab Einlass Restkarten an der Abendkasse

3 Männer nur mit Gitarre (von & mit Keller Steff, Roland Hefter, Michi Dietmayr)

mit den Highlights aus ihren aktuellen Programmen

nächster Termin am 03.05.18

Hinter dem Motto "3 Männer nur mit Gitarre" verbergen sich die bayerischen Kabarettisten Keller Steff, Roland Hefter & Michi Dietmayr.

Bei den Konzerten der „3 Männer - nur mit Gitarre“ brillieren die Künstler mit Darbietungen aus deren Highlights aus den entsprechenden Solo-Programmen. Zudem sind bei jedem Konzert natürlich auch die brandneuen gemeinsamen Stücke der "3 Männer" im aktuellen Bühnenprogramm enthalten. Im Final-Set wird als Trio zum Veranstaltungs-Höhepunkt die Bühne komplett zum Kochen gebracht.

Die unterschiedlichen Charaktere der "3 Männer" verbinden sich bei jeder Live-Veranstaltung von purer Spielfreude mit spontanem Witz wobei sich die verschiedenen Programme zu einem harmonischen Ganzen verbinden.
An jedem Konzert-Tag erleben die begeisterten Zuschauer ein rundes, stets abwechslungsreiches und sehr gelungenes Konzept. Die zahlreichen Live-Termine im Raum Bayern & Österreich sorgen für Furore und mischen die bayerische Kabarett- & Liedermacher-Szene mit frischem Wind nochmal so richtig auf.


Keller Steffwww.kellersteff.de
Damit nix passiert, braucht's an Keller Steff. Als musikalischer Bulldogfahrer mit seinen Geschichten und Liedern über die Landwirtschaft, wurde er weit über Bayern hinaus bekannt. Alpenblues aus dem Chiemgau mit Gitarre und Mundharmonika.

Roland Hefterwww.rolandhefter.de
Mit seinem Programm "Du bist nur einmal auf der Welt" zeigt Roland Hefter wie uns doch alle die alltäglichen Kleinigkeiten im Griff haben. Lieder und Geschichten aus voller positiver Energie und bayrischer Lässigkeit, die alle zum Mitsingen zwingt.

Michi Dietmayrwww.michael-dietmayr.de
Nach seinen beiden ersten erfolgreichen Solo-Programmen "Auszeit" und "Herz im Süden!" berichtet er nun über seine "Weiber-WG" und schildert in gewohnt sympathischer und witziger Art und Weise Ausschnitte aus seinem Leben.