Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: Für Eintrittskarten kontaktieren Sie bitte die Organisatoren über www.munichbloomsday.de

Ken McElroy

Rare Oul‘ Times

20:00 - 22:00  Uhr "Rare Oul’ Times“
22:00 - 01:30  Uhr Irische Musik (The Munich Céilí Band)

Tickets erhalten sie auf www.munichbloomsday.de

Das Stück, aus der Feder von Ken McElroy, versucht die literarische Brillianz sowohl von Behan als auch Kavanagh, ihren Humor, ihre Musik aber auch ihre Traurigkeit mitfühlend darzustellen. Es versucht ihre unterschiedlichen Kindheiten aufzuzeigen, die des bauernschlauen Behan aus einem Stadtteil von Nord Dublin und von Kavanagh aus der rauhen und unfruchtbaren Gegend der Graftschaft Monaghan. Kindheiten die ihr jeweiliges Talent als Schriftsteller geprägt haben.

Es gestattet Behan seine überaus ungeheuerliche Art zu zeigen und erlaubt Kavanagh sein verbittertes Selbst zu sein. Wie im Leben so auch auf der Bühne hat das ein oder andere Bier für beide eine unentbehrliche Stütze gespielt. Ken McElroy spielt Patrick Kavanagh, der streitsüchtige aber auch brilliante Dichter aus Inniskeen, der in den literarischen Kreisen Dublins zu Hause war und dessen Erkennungsmerkmale sein eingedrückter Hut, seine Brille und sein lang schleppender Mantel waren. Mit seiner scharfen Zunge und seinem Verlangen nach Liebe und Anerkennung ist er die ideale Kontrastfigur zu dem ungeheuerlichen und tyrannischen Behan, gespielt von Oliver Moore.

----------------------------------------------------------------------------------------------

The play, an original piece of writing by Ken McElroy, aims to sympathetically portray the literary brilliance of both Behan and Kavanagh, their humour, their music and also their sadness. It tries to explore their different childhoods, the streetwise Behan from inner city North Dublin and Kavanagh from the harsh infertile soil of County Monaghan. Childhoods that honed their respective talents as writers.

It allows Behan to be at his most outrageous and Kavanagh to be at his most vitriolic. And as in life the pint of stout is an essential prop on stage for both characters. Ken McElroy plays Patrick Kavanagh, the cantankerous yet brilliant Inniskeen poet, so recognizable in Dublin literary circles with his battered hat, spectacles and long trailing coat. With his caustic tongue and longing for love and recognition, he is a perfect foil to the outrageous and domineering Behan, played by Oliver Moore.

www.munichbloomsday.de