Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 12,00 / AK € 14,00

Olivier Sanrey

Alle garstig

In seinen Sketchen thematisiert Olivier Sanrey nicht nur seine Herkunft, er beschäftigt sich auch mit sozialen und wissenschaftlichen Themen: Warum sind Eltern Junkies? Warum streiken Glockengießer nie? Wie sieht der terminkalender einer Eintagsfliege aus? Dabei trifft man auch berühmte Leute: William Shakespear im Fast-Food Restaurant, Julius Cäsar als Straßenarbeiter, Hannibal als Steinbockherdenführer, Nikolaus beim Bewerbungsgespräch und viele mehr. Alle garstig!

Ziel ist es, das Publikum auf eine Comedyreise außerhalb des Politikalltags zu nehmen. Alles oberhalb der Gürtellinie und beleidigungsfrei. Scharfsinniger als Hercule Poirot, verführerischer als eine Pralinenschachtel und schlagkräftiger als Jean-Claude Van Damme- Olivier Sanrey ist vorallem der einzige belgische Comedian Deutschlands. Schon weil er auch der letzte sein könnte, lohnt es sich ihn zu sehen.


Preisträger des Kabarett Kaktus 2012

Freistädter Frischling 2013 
(Jury und Publikum Preis)

Hallertauer Kleinkunstpreis 2013


„sprachgewandten, gut getimten und sehr lustig“ 
> Süddeutsche Zeitung

"Eine Entdeckung auf der Kabarettbühne, eine unverwechselbar komische, neue Stimme." 
> Aus der Jury-Begründung Kabarett Kaktus 2012 

"viel Sprachwitz, der im Publikum viele Lachsalven auslöste"
> Donaukurier

"Mit seinem französischen Akzent und seiner Art, scheinbar leicht zu plaudern war er extrem witzig"
> Hallertau.info
 

www.oliviersanrey.com