Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 11,00 / AK € 13,00

Ernst Mantel

HA KOMM!

Neues vom Liedermacher, Komödianten und Schwaben .

Nach dem ersten, preisgekrönten Soloprogramm ERNST UNERNST folgt jetzt als Fortsetzung HA KOMM!

Ernst Mantel, ehemals „Die Kleine Tierschau“, jetzt ständig unterwegs mit dem Duo „ERNST&HEINRICH – schwäbisch-international“ und mit Werner Koczwara als „VEREINIGTES LACHWERK SÜD“  präsentiert hier solo unter Motto
„schwäbisch muss nicht zwingend kein Nachteil sein“:
Lieder über großspurige Allesleser, Balladen über Intelligenzbolzen und Selbstdarsteller, über den globalen Schwaben, nervige ICE-Fahrten und Elegien über Verwandtschaftsbesuche zur Unzeit....

Dazu Texte über  generationenübergreifende Erziehungsvarianten, Monologe in Warteschlangen an süddeutschen Charterflugschaltern,  über die unrichtige Anwendung  falscher Spruchweisheiten, über Vergesslichkeit, die man leicht mit Schusseligkeit verwechselt und über den exzessiven Gebrauch des „S C H“ im schwäbisch-allemannischen Sprachraum. Titel: „Luschtige Linguischtik für Freizeit-Germanischten in der Diaschpora“.

Laut Kritik: „...exzellenter Beobachter alltäglicher Skurrilitäten.“   „...außerordentlich musikalisches Kabarett.“ „...Schwäbisches in Höchstform.“

- SEBASTIAN BLAU PREIS FÜR SCHWÄB. MUNDART 2006 (Ernst und Heinrich)
- KLEINKUNSTPREIS BADEN-WÜRTTEMBERG 2007 (Ernst und Heinrich)
- KLEINKUNSTPREIS BADEN-WÜRTTEMBERG 2009 (Ernst Unernst, Soloprogramm)

www.ernstmantel.de