Teilbestuhlt - Essensmöglichkeit im Veranstaltungsraum gegeben

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 16,00 / AK € 18,00

Helga Siebert

Die Patin

Helga Siebert hat sich einen Traum erfüllt und ein Programm geschrieben, in dem es fast ausschließlich ums "liebe Geld" geht.

Die Politik brachte sie dem Zaster, dem Laster und der Frage auf die Spur:

Muss die Mafia immer männlich sein?

Und wo haben die Banker, die Wirtschaftsbosse, die Politiker und die Promis das „Erinnerungsvermögen“ abgelegt?

Wer wissen will, wie man seine Finanzen brutalstmöglich aufbessern kann, ist in diesem Programm richtig. „Donna Helga“ rechnet ab sofort richtig ab... auf Euro und Cent. Mit gezückter Knarre und ungezügelter Zunge geht sie den Leuten ans Leder- (Portemonnaie)....

Und das meinen die Kritiker zur Patin:

"Korrupt bis in die erogenen Zonen"
"Sie ist Güteklasse A und zwar geistige Freilandhaltung und nicht etwa intellektueller Hühnerkäfig"
"Ein wirklich kess - konsequentes Kaliber"

... Helga Siebert wie gewohnt:

klein, fein + gemein!

Mehr unter www.helgasiebert.de