Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 13,00 / AK € 15,00 - Sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist, erhalten Sie ab Einlass Restkarten an der Abendkasse

Ulrike Mannel

Miss Management

Ulrike Mannel, die hessische Comedy Bombe, zeigt sich in ihrem dritten Programm „Miss Management“ in musikalischer Begleitung von Günter Hornung in Bestform: sie singt, tanzt und parodiert.

Der Gast-Star des Abends kann aufgrund einer tragischen Verwechslung leider nicht anwesend sein. Aber das Publikum ist schon da. Kein Problem für „Miss Management“, Kulturbeauftragte und Organisatorin der Veranstaltung. Mit der Einstellung: „Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können“ rettet sie den Abend! Illustre Ersatzgäste und jede Menge VIPs geben sich in der Garderobe die Klinke in die Hand (unter anderem Angela Merkel und Petra Pöllmann, beste Freundin und persönliche Referentin von Ursula von der Leyen) und sorgen für einen explosiven Abend. Last but not least schwingt „Miss Management“, einst hessische Meisterin der rhythmischen Sportgymnastik, auch heute noch gern Band und Tanzbein, was sie bei dieser Gelegenheit leidenschaftlich demonstriert. Musikalisch unterstützt wird sie am Klavier von ihrem Cousin (Günter Hornung), der schon auf vielen Hochzeiten gespielt hat, und an diesem Abend auch erstmals eine weltberühmte Chansonette begleiten wird. Fazit: Miss Management hat alles bestens im Griff und bietet ein fulminantes Notprogramm. 


www.ulrike-mannel.de