Teilbestuhlt - Essensmöglichkeit im Veranstaltungsraum gegeben

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 12,00 / AK € 14,00 - Sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist, erhalten Sie ab Einlass Restkarten an der Abendkasse

Andrea Limmer

Aus is! - Sperrstundenkabarett - Premiere

Über das Ende hat der Mensch bereits viel nachgedacht und viel gesagt. Eines ist jedoch gewiss: Ein jeder von uns wird ins Aus geschickt. Sogar mehrmals im Leben, bevor uns das Schicksal zum letzten Mal auf die Matte legt und uns der fairste aller Schiedsrichter auszählt.

Andrea Limmer hat sich in ihrem neuen Programm „Aus is'!“ mit Anfang und Ende beschäftigt. Warum schwankt man in der heutigen Zeit dauernd zwischen Fern- und Heimweh? Wie schafft man es, beständig sicher aus- oder umzusteigen?
Um das zu klären, nimmt sie die Zuschauer auf eine rasante Reise mit, während der man gemeinsamen die Untiefen des Lebens und die Stürme des Schicksals durchfährt.

Die Limmerin hat viel erlebt und eben das präsentiert sie charmant stimmgewaltig sowie schreiend komisch in Figuren, die jeder kennt, jedoch so noch nie gesehen hat. Da marschieren zum Beispiel die 80-jährige Adoptivgroßmutter Zilli auf, die mit ihrer Mistgabel einen Guerillakrieg gegen die Gefahren der Moderne anzettelt, sowie die neu durchgestylte Land- und Forstbevölkerung, dicht gefolgt vom urbanen Halbtags-Hippster-Hippie-Veganer, der seinen Verstand mit viel Bewusstsein für alles ins bewusstlose Aus schießt. Und freilich fehlen auch die Männer nicht, die einem entweder sofort ein „Aus is'!“ entlocken – oder eben dieses nicht verstehen wollen.
 
Sirenen, Freibeuter, Seemonster - sie alle lauern uns jeden Tag, um die Tour vermeintlich vorzeitig zu beenden. Ob man trotz alledem am Ende in den sicheren Hafen „Heimat“ einläuft?

Das stellt sich erst heraus, wenn es auch am Ende dieser Show heißt: „Aus is'!“ 


www.andrea-limmer.de