Stehend - Keine Essensmöglichkeit im Veranstaltungsraum/Saal, dafür aber im Wirtshaus

Termine

Zurück

Eintritt: VVK ab 34,00€ über Manic Street Parade

manic street parade

Part III

Die manic street parade geht in die dritte Runde, in diesem Jahr allerdings bereits im Frühjahr. Am 18. Mai 2019 wird das Schlachthofviertel erneut zum Festival-Gelände. 

Nach zwei erfolgreichen Ausgaben des 2016 ins Leben gerufene Clubfestivals hatten die Veranstalter sich zu einem Terminwechsel entschlossen. „Der Mai bietet uns witterungsbedingt mehr Möglichkeiten für weitere Bühnen und Aktivitäten im Schlachthofviertel und wir umgehen gleichzeitig die bereits übervollen Veranstaltungskalender in den Herbstmonaten Oktober und November“ so Julia Viechtl/Fabian Rauecker/Marc Liebscher/Stefan Schröder/Andreas Puscher vom veranstaltenden Verein Zwischenprost e.V.. 

Wie gewohnt wird es jedoch zahlreiche spannende musikalische Neuentdeckungen geben, aber auch Acts, die für einige keine Unbekannten mehr sein dürften: Unter anderem das angesagte weibliche Berliner Duo Gurr oder der britische Singer/-Songwriter Tom Rosenthal. Umso exklusiver: Tom Rosenthal glänzt zwar bereits mit großer internationaler Indie-Fangemeinde, spielt aber seine ersten Liveshows überhaupt – was für einen rekordverdächtigen Ticketverkauf in allen Städten sorgt. Bei der manic street parade macht es ihn folgerichtig zum Special Act. Für das exklusive Konzert in der einmaligen Atmosphäre der St. Anton Kirche wird es limitierte Tickets mit Aufpreis geben. 

Als erstes und bislang einziges Clubfestival Münchens bereichert die manic street parade die Stadt seit 2016 um ein wichtiges kulturelles und branchenspezifisches Event: Konzerte mit Live- Bands und DJs an mehreren Veranstaltungsorten sowie Panels und Diskussionen mit Musikexperten und Lokalpolitikern schaffen Raum für junge Künstler, ungewöhnliche Unterhaltung und Inspiration sowie einen fruchtbaren Kulturdiskurs. Auch 2019 wird zusätzlich zum Abendprogramm die manic day parade rund um das Thema Nachtleben und Livemusik mit Workshops und Panels für young professionals und Künstler stattfinden. 

Dazu werden bereits am Freitag, den 17.05.2019 im Münchner Schlachthof zahlreiche nationale und internationale Speaker und Delegates wie auch Vertreter der Münchner Kreativszene erwartet.

 

manic-street-parade.com/day-parade/

http://manic-street-parade.com

Veranstalter: Zwischenprost e.V., Kaiserstr. 32, 80801 München
Ansprechpartner für die Presse: Fabian Rauecker, fabian@manic-street-parade.com
Weitere Infos unter: www.manic-street-parade.com
Präsentiert von: EgoFM, munichMag & IN-München

© Zwischenprost e.V.