Termine

Zurück

 

12. Münchner Bluesnacht

Mit dabei sind diesmal:

1. Peter Crow C. (git, harp, voc) (Tradional Acoustic Blues)
Der Münchner Gitarrist, Harpspieler und Sänger hat sich musikalisch mit Leib und Seele der schwarzen amerikanischen Musik der 20er bis 40er Jahre verschrieben. Peter ist ein wahrer Meister auf der Gitarre in den unterschiedlichen Stilen des Country-Blues. Er beherrscht auf souveräne Weise die verschiedenen Spielweisen des Blues dieser Epoche - vom Delta bis hin zum frühen Urban Blues - ist aber genauso in benachbarten Genres wie Ragtime und Jug Music zu Hause. Gitarristisch versiert und mit unaffektiertem, natürlichen Gesang reduziert er sich nicht auf puristische Brauchtumspflege, sondern legt in seinen Interpretationen des traditionellen Songmaterials das Wesentliche frei: Groove und Gefühl. Er spielt nicht nur intensiv die normale Bluesgitarre, sondern beherrscht auch die Slidegitarre und die Bluesharp perfekt.

2. Edwin Kimmler (Gesang, Piano, Gitarre, Dobro, Mundharmonika)
Edwin Kimmler wird bei der diesjährigen Bluesnacht einen farbenprächtigen Mix aus seinen vielen Programm spielen. Er beherrscht gleichermaßen virtuos Klavier, akustische Gitarre, National steel guitar und die Mundharmonika. Seine Stimme ist kräftig und sehr variabel. Stilistisch bewegt er sich zwischen Blues, Soul, Boogie, Swing sowie diversen Einflüssen aus der Karibik, Südamerika und Hawaii. Was immer er auch spielt - eigenes oder fremdes Material - alles trägt seinen unverkennbaren eigenen Stempel!
Lassen Sie sich bei jedem Stück neu überraschen! Edwin Kimmler auf der Bühne zu erleben, wie er sich selbst motiviert, wie er den Blues stampft und dann wieder die ganz leisen Töne anschlägt, das muss man sehen und hören.

3. Zither-Manä & H.H.Babe (bass)  (Blues & Balladen)
Im 27. Jahr bieten Zither-Manä und H.H.Babe, zum einen einen Querschnitt aus 27 Jahren Zither-Manä-Musik und bei der Bluesnacht natürlich ein sehr blueslastiges Programm. Die Gastgeber kommen zunächst wieder als DUO mit ein paar Liedern im Gepäck.

4. Zither-Manä"s Munich Blues Band
Den Schlusspunkt der 12. Münchner Bluesnacht bilden dann Zither-Manä"s Munich Blues Band mit Zither-Manä an der Zither, Alfons Hefter an den drums, H.H.Babe am Bass, Frank Schimann an der Gitarre und Ferdl Eichner an der bluesharp.

Die Bluesnacht endet mit einer Session aller Mitwirkenden.

http://www.zither-manae.de