Termine

Zurück

 

Björn Pfeffermann

Frankengymnastik

BJÖRN PFEFFERMANN

Als Leiter und Moderator der kultigen Comedy-Lounge ist Björn Pfefferman eine feste Größe in der Münchner Kleinkunstszene. Doch auch das Soloprogramm des Exilfranken ist ein echtes Highlight.

Frankengymnastik (Regie: Georg Koeniger)

Frankengymnastik ist Stillstand in der Bewegung. Denn der Franke ahnt intuitiv: im Leben kann mer buggeln, sich büggen, sich reggen und streggen – am End is alles gehubbft wie gesprungen. Daher mischt sich in der fränkischen Seele ein gewisser Verdruss mit einer noch gewisseren Trägheit. Das Ganze wird mit Silvaner aufgegossen, auf Ex gekippt. Und dann hilft nur Hinlegen. Oder Flucht. Frank oder frei. Pfeffermann hat sich in seiner Jugend für das Zweite entschieden und ist ins Ausland gegangen: Erst nach Berlin, dann nach München. Doch auch dort musste er feststellen: Seine „Mendalidäd“ hat man immer dabei. Und wenn die auf die Verrücktheiten der weiten Welt trifft, wird"s kurios.

In urkomischen Szenen berichtet Pfeffermann von seinen Erlebnissen im Exil und nimmt das Publikum mit auf einen phantastischen Trip quer durchs Außerfränkische: Im Hinterzimmer einer Berliner Bäckerei lauert die RAF (Republikanische Armee Frankens). Unter Oberkommando von Loddar Matthäus bereiten Schläfer dort die Befreiung Frankens aus bayerischer Herrschaft vor, die „Säuberung von der Fremdbestoiberung“. Doch damit nicht genug! Ein abgelaufener Joghurt im Kühlschrank entpuppt sich als rechtsdrehender bayerischer Nationalist. Während eines Einkaufsbummels verwandelt sich der Mediamarkt in die Dantesche Hölle der Neuzeit. In der Arbeitsagentur werden die Beamten in Selbstverteidigung gegen allzu aktive Arbeitssuchende unterrichtet. Und die CDU dreht Pornos, nur um das Profil ihrer Kanzlerin zu „schärfen“. Der Wahnsinn lauert an jeder Ecke im Deutschland unserer Tage. Das spürt Einer um so mehr, der aus der Provinz kommt.

Ein bisschen Franke steckt in jedem von uns! Lassen Sie sich ein auf Pfeffermanns Frankengymnastik, sie wird ihnen gut tun! Lachmuskelkater garantiert. Doch keine Sorge: Turnen müssen Sie nicht. Auch wenn Pfeffermann auf der Bühne hüpft, brüllt und schwitzt. Lehnen Sie sich zurück, gießen Sie sich einen Silvaner ein und genießen Sie einen Kabarettabend der Extraklasse!

http://www.pfeffermann.de

http://www.comedy-lounge.de