Termine

Zurück

 

Sonoc de Las Tunas

Kubanische Nacht

Hier zaubert nicht nur Sonoc das karibische Feeling, sondern ist eingebettet, in einen erlebnisreichen Abend rund um Kuba. Sonoc de Las Tunas brennt dabei ein Feuerwerk der kubanischen Musik vom romantischen Bolero á la Buena Vista Social Club, über fetzige Salsa und Merenguestücken zum mittanzen bis zur beliebten kubanischen Version von Matilda ab. Tänzerinnen entführen sie ins Tropicana á la Havanna, der berühmtesten Revueshow im Stil der französischen Shows. In der Zeit vor der kubanischen Revolution war es der angesagteste Nachtclub in der Karibik, in dem einst Frank Sinatra und Josephine Baker auftraten.

Heute begeistert die farbenfrohe Show der besten 200 Tänzer und Tänzerinnen der Insel mit ihrer Perfektion und Professionalität jährlich ein Millionenpublikum. Die Tänzerinnen und Tänzer der kubanischen Nacht um Sonoc bringen ihnen mit ihrer gelungene Verbindung aus Tanz, Musik, Folklore und Erotik ein Stück Tropicana in ihre Veranstaltung. Zur Abrundung des Abends fehlen jedoch noch zwei elementare kubanische Utensilien: Eine gute Zigarre und ein Glas Ron (kubanischer Rum). Immer wieder ein Erlebnis ist es für jeden Gast, wie vor seinen Augen aus Tabakblättern eine exklusiv für ihn handgerollte Zigarre entsteht. Die Prozedur der geschickten Hände einer kubanischen Zigarrenrollerin lässt jeden Zuschauer die „puro“ (das kubanische Wort für Zigarre) wertschätzen, denn: Zigarrenrollen ist eine Kunst, die jeden fasziniert, der einmal zugeschaut hat.

http://www.sonoc-de-las-tunas.de