Termine

Zurück

 

Schlachthof 'night of music'

2. Schlachthof Night - Hardrocknacht mit VOLTAGE und REASON 2 ROCK

For those about to rock - we salute you !!!

Die zweite Ausgabe der >Night of Music< im Schlachthof wird von harten Gitarrenriffs, wummernden Bässen und schweißtreibenden Bühnenshows bestimmt. Mit Hardrock-Meilensteinen performt von REASON 2 ROCK sowie der AC/DC Coverband VOLTAGE lassen wir die Nacht beben!

Zwei großartige Rockkonzerte zu einem unglaublich kleinen Preis!

VOLTAGE

tl_files/schlachthof/spielplan/voltagewebneu.jpg

Kein Zweifel: AC/DC lebt nicht nur 1mal!
Denn musikalisch und optisch sind VOLTAGE so nahe am Original, dass man glaubt, die Rock-Ikone selbst vor sich zu sehen. Gassenhauer wie „Highway to Hell“, „T.N.T.“, „Thunderstruck“ etc. überzeugen mit Hilfe von Kanonendonner, Hells-Bells-Geläute, einem Angus-Clone in Schuluniform...

In der 2-3stündigen Show wird nicht nur die kultige Bon-Ära bedient, es steht alles auf dem Programm. Von TNT, Highway to Hell, Hells Bells bis Stiff upper lip, Gone shootin´ und Beating around the bush, also sämtliche Hits wie auch die Insider-Nummern.

Pflicht sind in jedem Fall die authentische musikalische Wiedergabe, ebenso wie der Showablauf - und - selbstverständlich gibt es Kanonendonner, Hells Bells Geläute, a whole lotta Rosie and the real Duck-Walk, natürlich die School-Uniform, den Ängus-Bängus-Striptease, und all das, was des Rock´n´Rollers böse Gesichtszüge aufhellen lässt.

VOLTAGE sind seit 2001 im Geschäft und zelebrieren die Idee des Vorbilds mit Respekt vor dem AC/DC-Grundgedanken - it´s a 92 decibel Tribute-Band.

Band
Kantsi:  Bass, Backing Vocals
MalcolmMcMüller (Rübe): Rhythm-Guitar, Backing Vocals
Bäda: Lead-Guitar
Eddy: Drumming
Goodman: das Geschrei

www.voltage-acdc.de


REASON 2 ROCK

tl_files/schlachthof/spielplan/ReasonToRockWeb.jpg

REASON TO ROCK: Der Bandname kommt nicht von Ungefähr. Und er verspricht Lust aufs Abrocken. Ein Versprechen, das die Band bei jedem Konzert aufs Neue hält.

REASON TO ROCK spielt nicht einfach Hard Rock. Die Musiker Many Stürner (vocals), Bernhard Burn Wirth & Renato Parussini (guitars), Hermann Odoj (bass) und Harald Bischof (drums) zelebrieren die Klassiker der Hard Rock-Geschichte (Whitesnake, Judas Priest, AC/DC, Deep Purple, Saxon u.v.m.) und machen auch vor der neuen Generation dieses Genres nicht Halt (Nickelback, Gotthard, Queensryche, Van Halen, Iron Maiden, Kiss etc.).

Sie nehmen die Songs auseinander, saugen sie in sich auf und leben sie dann in jedem einzelnen Akkord auf der Bühne. Ihre Leidenschaft explodiert mit druckvollem Sound in einer schweißtreibenden Show. Ein Konzert von REASON TO ROCK setzt alle Energien frei und macht süchtig nach dem nächsten Mal! Die Frage ist allerdings, ob die Band oder das Publikum die wahren Süchtigen sind. Wahrscheinlich beide gleichermaßen, denn das ist die perfekte Kombination, aus der ein unvergessliches Konzerterlebnis von REASON TO ROCK gemacht ist.

www.reason2rock.net

tl_files/schlachthof/spielplan/schlachthof_preview_web.jpg