Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: € 22,50 incl. VVK- und Systemgebühr / AK € 23,00

Florian Schroeder & Volkmar Staub

ZUGABE 2010 - Der kabarettistische Jahresrückblick

Deutschland am Ende eines jeden Jahres. Ein Land braucht eine Therapie. Die Kabarettisten Florian Schroeder und Volkmar Staub ziehen die Couch aus, nehmen den Patienten gründlich unter die Zeit-Lupe und krempeln den ganzen Krempel mal ordentlich um:

Die Zugabe zeigt, warum nur Lena Bundespräsidentin werden kann, warum Thilo Sarrazin Islam und Christentum versöhnt hat und warum man „F.D.P“ wieder mit „Fast drei Prozent“ buchstabieren kann. Außerdem erleben wir, warum die evangelische Kirche in diesem Jahr nicht dauerhaft sagen konnte: Wir stehen VOLL hinter Frau Käßmann. Schroeder und Staub geben Antworten auf die Fragen des Jahres: Wie protestiere ich richtig gegen meinen neuen Hauptbahnhof? Wie unterirdisch werden die Kosten? Und warum organisiert Bischof Mixa schon jetzt den nächsten katholischen Weltjugendtag unter dem Motto „Jugend begreifen“?

Ein ganzes Jahr in schrägen Szenen, Parodien, Liedern und Gedichten.
Zugabe – die ultimative Schocktherapie. Jedes Jahr neu. Ohne Rezept. An allen Kassen.
Damit Sie auch morgen noch kraftvoll mitlachen können.

Foto: Frank Eidel