Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: € 14,60 incl. VVK- und Systemgebühr / TK € 15,00

Ottfried Fischer und Roger Fritz

Extrem bayrisch - Buchlesung

Der Bayer, das unfassbare Wesen

Außergewöhnliche, komische und absurde Einblicke in das Volk der Bayern von Kultfotograf Roger Fritz, mit Texten von Ottfried Fischer

Wer die Bayern wirklich kennenlernen will, der kann das in diesem Buch. Der renommierte Fotograf Roger Fritz hat den Bayer an sich mit seiner Kamera in typischen und untypischen, absurden und komischen Momenten eingefangen. Dass dabei die Wiesn, der Herrgott, der Grantler, der sportliche Schlagabtausch (Fingerhakeln, Eisstockschießen, Fischerstechen, etc.) und das Vieh eine Rolle spielen, versteht sich von selbst. Ottfried Fischer, der die Bayern wie kein anderer kennt und versteht, hat die humorigen Texte geschrieben.

O-Ton: „Der Bajuware würde in aller Bescheidenheit eine Beurteilung tolerieren, die ihn als Kleinod der Schöpfung definiert. Diese Einschätzung als ethnisches Juwel erklärt aber auch, weswegen man gerne sagt: Der Bayer ist nicht zu fassen. So wird auch der mit erhellendem Text versehene Bildband einmal mehr den Beweis führen, dass man diesen wertvollen Rohling zwar oft schon von Weitem hören kann, es aber immer spannend bleibt, welches Manns- oder Weibs-Bild plötzlich vor einem steht – und oft ist das wirklich unfassbar. Der Fotograf Roger Fritz ist auf eine extreme Typenvielfalt gestoßen – keiner, den Sie nicht treffen. … Wichtig ist dabei die Kenntnis des bayerischen Selbstwerttheorems, das da lautet: Mia san mia und schreib‘n uns uns, weil dahoam is dahoam! Host mi?"

Roger Fritz ist einer der renommiertesten deutschen Fotografen. Als einer der Mitbegründer der Zeitschrift TWEN beeinflusste er viele Jahre maßgeblich die Bildsprache im Fotojournalismus. Der Fotograf, Filmemacher und Schauspieler lebt in München.

Ottfried Fischer, Jahrgang 1953, Kabarettist seit 1977, Internationaler Kabarettpreis „Salzburger Stier“ 1985, Deutscher Kleinkunstpreis 1986, spektakuläres Telefonat als Franz-Josef Strauß mit dem österreichischen Bundespräsidenten Waldheim 1987, Hauptdarsteller in der TV-Serie „Der Bulle von Tölz“ und „Pfarrer Braun“, monatliche Kabarettsendung „Ottis Schlachthof“.

tl_files/schlachthof/spielplan/FischerBuchcoverWeb.jpg


Roger Fritz / Ottfried Fischer
Extrem bayrisch
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag

192 Seiten, 25 x 28 cm
€ 22,99 [D] | € 23,70 [A] | CHF 38,90
ISBN: 978-3-517-08645-3
Südwest Verlag

Erscheinungstermin und Sperrfrist
für Veröffentlichungen: 25.10.2010