Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 10,00 / AK € 12,00

Isarbellen

JEDER(MANN)FRAU

Die Isarbellen:

tl_files/schlachthof/spielplan/JederfrauLogo.jpg

Die Isarbellen haben in den vergangenen Jahren eindrucksvoll bewiesen, dass sie zu so ungefähr jeder zwischenfraulichen Situation ihre Ansichten auf höchstem musikalischen Niveau vermitteln können. In ihrem dritten Programm lassen sie dankenswerterweise ihr grelles Licht auch auf die zwischenmenschlichen Situationen scheinen.

Erleben Sie einen musikalischen Streifzug durch die aufregendste Phase des Lebens, ganz nach dem Motto: verliebt, verlobt, verwickelt!

Virtuos spielen die Isarbellen ihre Instrumente, und genau so virtuos spielen sie mit den kleinen Ungereimtheiten des Lebens wie da sind Männer, Fress-Attacken, Frühlingsgefühle und Presswehen...
Und weil man bei solchen Themen lieber auf der sicheren Seite ist, präsentieren die Isarbellen zum ersten Mal – man gönnt sich ja sonst nichts – einen waschechten Isarbeau!

Genießen Sie Opernhäppchen, Operettenseligkeit, betörende Tangos, feurige Violinsoli, donnernde Klavier-Kaskaden und swingende Hits!
Sie werden mit neuen Kenntnissen gerüstet in ihrem Alltag zurückkehren – und beruhigt feststellen, dass es bei Ihnen zuhause nie so wild zugehen wird, wie an diesem Abend bei den Isarbellen!

Besetzung:

Annegeer Stumphius – Gesang

Corinna Desch – Violine

Beate Schad – Viola
Claudia Weiss – Violoncello

Claudia Popp – Klavier

Hans Blume - Klarinette

tl_files/schlachthof/spielplan/JederMann_A5 Web.jpg