Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 10,00 / AK € 12,00

Richard Lorenz

AMERIKA PLAKATE - musikalische Lesung mit Gästen

Das neue Programm “Amerika Plakate” des Autoren Richard Lorenz bewegt sich aus einer Buchvorstellung weit heraus. “Amerika Plakate” entstand eine Nacht nach dem Suizid des österreicherischen Liedermachers Ludwig Hirsch, der Lorenz wie kaum ein anderer Künstler beeinflusste.

Die Geschichte des Anti-Helden Leibrand ist eine dunkelgraue Erzählung. Er fängt an zu fallen - fällt aus Fenstern, von Stühlen, über sich selbst. Der Tanz mit dem Tod begleitet Leibrand nun immer öfter. Je öfter er beinahe stirbt, umso öfter rettet er anderen Menschen das Leben. Leibrand ist eine gebrochene Gestalt in der Tradition des ewigen Suchenden. Alleine durch das Malen von Amerika Skizzen und Bildern findet er einen Weg, das Schreckliche zu übermalen.

Wie bereits mit dem vergangenen Programm “Mörder und Engel” ist auch “Amerika Plakate” bevölkert von Trunkenen, Taumelnden, Engeln, Verbrechern und Heiligen. Die Texte sind unbequem und kantig, die Geschichten oftmals keine leichte Kost. So schreibt Andreas Beschorner im Fs-Tagblatt Freising “Lorenz ist ein wahrer Meister der literarischen Düsternis”, “bildgewaltig und beklemmend”.

Aus der Lesereise “Mörder und Engel” zur Zeit als Download erhältlich “Frank und die Hoffnung”, Amazon Kindle.

Abermals musikalisch begleitet wird Lorenz von Carl-Ludwig Reichert. Im zweiten Teil der Lesung werden auch Fragmente aus dem jüngst von Reichert übersetzten Hunter Thompson Interview-Buch (Kingdom of Gonzo) zu hören sein.

 

Musikalische Gäste:

SPARIFANKAL II, eine schräge Blues- Formation um Carl-Ludwig Reichert herum, die in München bereits Kult-Status erreicht haben. Die Ur-Gruppe Sparifankal war eine der ersten Bands, die im bayerischen Dialekt gesungen haben.

tl_files/schlachthof/spielplan/Sparifankal2Web.jpg
Foto: Gerd Reichert

AXEL LE ROUGE, ein Liedermacher-Poet mit den Wurzeln von Tom Waits, brüchig, zärtlich, genial.

tl_files/schlachthof/spielplan/le_rouge_web.jpg


http://www.richardlorenz.de/

http://www.calur.de/

http://www.axel-le-rouge.de/