Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 13,00 / AK € 15,00 - Sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist, erhalten Sie ab Einlass Restkarten an der Abendkasse

Chris Gnerlich

Deppen & Spinner

Frei nach dem Motto: „Ganz ehrlich – die Unterhaltung war Gnerlich“ reisst Chris Gnerlich mit seinem musikalischen Kabarett das Publikum an sich und hinterlässt bleibenden Eindruck. Das Komponieren und Vortragen unterhaltsamer, aber durchaus gesellschaftskritischer Lieder in Verbindung mit bayerischem Kabarett dient ihm als Kanal, über den er seine Ansichten und Ideen zu aktuellen Themen wie Armut oder Flucht mitteilen und diskutieren kann. Bei all der Message kommt natürlich auch das Zwischenmenschliche nicht zu kurz und so erzählt der Gnerlich gerne den einen oder anderen Schwank aus den Untiefen der Beziehungswelt oder den harschen Gewässern des Familienlebens. Frei nach Hans Söllner und Fredl Fesl regiert hier die freche Mundart. Viel Abwechslung, lustige Texte, Lieder zum Mitmachen, traurige und systemkritische Anregungen sowie unterschwellige Schenkelklopfer sind das Fahrwasser des Chris Gnerlich. Ganz ehrlich.

Live macht Chris Gnerlich vor keinem Event und keiner noch so hohen Gage halt. Er spielt für Benefiz genauso wie für die Brauerei, für das Open-Air genauso wie für den Keller, für den Club genauso wie für die Kneipe. Vor und für Chris Gnerlich sind alle gleich. Das gleiche gilt für seine Texte: Sie kommen ungefiltert und ehrlich aus ihm heraus und bei seinen Zuhörern an. Und am Ende seines Auftritts hört man oftmals im Publikum den bedeutungsschwangeren Satz: „Ganz ehrlich - die Unterhaltung war Gnerlich“.

www.chris-gnerlich.com


Foto: Lukas Weigl