Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 20,00 / AK € 22,00 - Sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist, erhalten Sie ab Einlass Restkarten an der Abendkasse

Martin Großmann

Trüffelschweine

50 Jahre arbeiten wie unsere Väter, Rücken kaputt, Fußpilz und dann keine Rente kriegen, das zieht nicht mehr. Man muss eben einen Riecher dafür haben, wo die nächsten Jahre das Geld verdient wird. So funktioniert das heute. Also investiert Conny alias Martin Großmann seine letzten 120 Euro in griechische Schweinehälften.

Das fünfte Kabarettprogramm von Martin Großmann ist nichts für Dumpfbacken, sondern für Kabarettprofis mit Profil; sozusagen für Lachverständige und Anlegerprofis des guten Humors, also durchaus was für Sie!

Regie: Georg Koeniger


Pressestimmen:

„Das ist Kabarett mit Tiefenwirkung. Virtuos, famos, grandios - einfach groß, Mann!“ Allgemeine Zeitung, Mainz

„Großes Kabarett, bei dem der Zufall einen Plan hat.“ Bietigheimer Zeitung

„Nahtlos reiht sich Großmann in das Passauer Kabarett-Triumvirat Jonas-Fischer-Zimmerschied, das somit zur zugkräftigen Quadriga erweitert wird. (...) Großmanns Potential ist der zweifache Nachklapp einer Pointe. Mit deutlicher Pause kommt nach jedem Satz, der bereits beendet schien noch einer nach und spätestens der zweite ist dann der Hammer.“ Augsburger Nachrichten

„...Kabarett mit schauspielerischen Glanzpunkten und überragender Sprache, mit Dynamik und Witz in jedem Satz - und exzellent entworfenen Charakteren zwischen Melodramatik und feister Stiernackigkeit.“ Donaukurier Ingolstadt

„Großmanns Trüffelschweine - ein kleiner Geniestreich. Mit seinem fünften Kabarettsolo `Trüffelschweine` hat Martin Großmann bei der Heimpremiere im Passauer Scharfrichterhaus das ostbayerische Publikum in Verzückung gesetzt“ Passauer Neue Presse


www.martin-grossmann.de