Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: € 18,00 incl. VVK- und Systemgebühr / AK € 19,00

Nadja Maleh

Radio-Aktiv

Nadja Maleh´s zweites Kabarettsolo
„Radio-Aktiv“

Nadja Maleh kann Ihre Gedanken lesen!

Naja, …zumindest ihre eigenen.
Und sie kann Ihre eigene Innere Stimme hören! Laut und deutlich.
Aber da ist nicht nur eine, sondern unzählige Innere Stimmen, und die haben den ganzen Tag die Klappe offen. Nadja Maleh ist viele.
Ihr Hirn ist hyperaktiv, es hält sich für ein Radio!

Drehen Sie Nadja Maleh´s Kopf-Radio auf und surfen Sie auf hohen Radio-Wellen! Stellen Sie die richtige Frequenz ein, um kleine Antworten auf große Fragen des Lebens zu empfangen! Fragen wie “Können Schmetterlinge wirklich fliegen?“

Werden auch Sie Radio-Aktiv!
Garantiert nicht Rausch-frei!

„… Nadja Maleh ist eine Rarität. Denn in der hiesigen Kabarettszene gibt es nicht viele Frauen. Noch dazu keine mit einem solchen schauspielerischen Talent … Maleh macht zum Glück kein vordergründig politisches Kabarett. Politisch ist es trotzdem.” Der Standard

„… Nadja Maleh hat sich mit „Radio-Aktiv” in der von Männern dominierten, österreichischen Kleinkunstwelt definitiv in die Oberliga katapultiert …” Öberösterreichische Kronen Zeitung

„... Nadja Maleh bedeutet erstens: Endlich wieder eine intelligente, vielseitige und witzige Kabarettistin auf der Bühne!
Nadja Maleh bedeutet zweitens: Sehenswert von der ersten bis zur letzten Sekunde!
Nadja Maleh bedeutet drittens: intelligente Texte, eine gute Mischung an Pointen, sorgfältig und genau gezeichnete Figuren! Und diese Stimme!
Also nicht die im Kopf, sondern die singende, muss man auch unbedingt gehört haben! ...”
Margot Fink für Klein & Onlein

„... Wirklich beeindruckend aber ist Maleh, wenn sie singt, etwa ein mörderisches  Love-Song-Medley, und wirklich sehr lustig ist sie, wenn sie auch noch ihren Körper einsetzt, ...” Falter

„… Immer wieder reißt sie mit der Kraft und Präzision ihrer schauspielerischen Kunst mit. Aus der Summer weiblicher Knallchargen aus dem erotischen Frongkreisch bis  ins ferne Indien bildet die Tochter einer Tirolerin und eines Syrers ein unfassbar komisches Panorama gegenwärtiger Geistesverfassung.” AZ München

www.nadjamaleh.com