Teilbestuhlt - Essensmöglichkeit im Veranstaltungsraum gegeben

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 17,00 / AK € 20,00 - Treuerabatt für Stammtischler: Karten für den jeweils nächsten Opernstammtisch-Termin kosten an der Abendkasse nur € 15,00!!

Opernstammtisch - Ein Prosit auf Mozart, Wagner und Strauss - mit Julia Chalfin & Gästen

Sommer Spezial Open Air

 

Diesen Juli wird der Opernstammtisch ein Sommer Spezial feiern. Alles was Sie schätzen und lieben - die charmante Gastgeberin Julia Chalfin, tolle Gastkünstler, hervorragende Musik, lustige Trivia-Spiele und das Opernstammtischhymne - wird dabei sein, aber dieses Mal an einem lauen Sommerabend im Biergarten mit der Opernstammtisch Open Air Edition! 

Opernstammtisch verbindet die leidenschaftliche Welt der großen Oper mit dem Gemüt und dem Charme eines traditionellen Stammtisches. Zusammen mit  Sängern, Pianisten, Dirigenten, Regisseuren, Komponisten und Dramaturgen betrachtet Julia Chalfin die Oper von der Innenseite. Mal geht es um einen Komponisten (Mozart, Wagner), mal um ein Genre (Bel Canto, Barock) und mal um ein ganzes Thema (Librettisten, Verkleidung und Vertauschung, Bösewichte).

Ein Abend, der kreuz und quer durch das heißblütige Genre vor und hinter den Kulissen führt. Es wird gesungen, erzählt, gespielt und getrunken. 

 

Künstler: Maharani Chakrabarti, Klavierspielerin & Frank Selzle​, Tenor

Maharani Chakrabarti, Klavierspielerin
Richtig schüchtern war Maharani nur einmal im Leben: Als Dreijährige bei ihrer ersten und einzigen Tanzstunde. Bald stellte sich jedoch heraus, dass ihr Temperament beim Klavierspielen weitaus deutlicher zum Vorschein kam. Seither tobt sie sich regelmäßig an den Tasten aus, zumal ihr das anderweitige sportliche aber auch meditative Übungen erspart. Nach dem Konzertdiplom im Fach Klavier verspürte sie noch immer Lust zum Üben, daher erlangte sie den Abschluss anschließend auch am Cembalo. Da Maharani - obwohl Pianistin - ein geselliger Mensch ist und nicht immer alleine musizieren möchte, konzertiert sie oft an der Seite von Sängern, die ja bekanntermaßen für Stimmung sorgen. 
 


Frank Selzle​, Tenor 
Den ersten Kontakt mit der Oper hatte Frank Selzle im Alter von 7 Jahren als Lebkuchenkind in der Oper Hänsel und Gretel am Bayrischen Nationaltheater. In der vierten Klasse war er dann dieser Rolle (vor allem körperlich) bereits entwachsen. Als Kind auf der Opernbühne zu groß geworden, blieb ihm nur Klavierspielen übrig, was zu einem klassischen Klavierstudium führte. Über seine Liebe zum deutschen Lied kam er dabei mehr und mehr wieder mit Sängern in Kontakt und merkte schnell, dass selber singen nicht nur unter der Dusche noch mehr Spaß macht. 

​​
 
 
Operndiva, Gastgeberin und Sopran: Julia Chalfin

Bereits mit ihrem ersten Atemzug hat Julia Chalfin in dieser Welt gesungen. Mit drei Jahren hatte sie schon ihr erstes, treues Stammpublikum mit fantasiereichen Puppenspielaufführungen gewonnen. Seitdem bemüht sie sich ihre Liebe und Freude an klassischer Musik und der menschlichen Stimme weiterzugeben. Das Konzept und die Idee für Opernstammtisch entwickelte sie aus ihrer Liebe zu ihrem ausgewählten Heimatland Bayern und natürlich ihrer Zuneigung zur Oper. Seit der Premiere von Opernstammtisch im Oktober 2013, produzierte Julia Chalfin bereits 22 Shows mit über 55 Gastkünstlern. Die Süddeutsche Zeitung würdigte diese Erfolge mit einem Künstlerportrait über „die etwas andere Diva“.



www.juliachalfin.com

 

Fotos von Julia Chalfin: Christoph Scheuermann

 

 

- Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung natürlich drinnen statt! -