Bestuhlt - Essen im Veranstaltungsraum ab Einlass bis Beginn sowie in der Pause

Termine

Zurück

Eintritt: VVK € 27,00 / AK € 31,00 - Sofern die Vorstellung nicht ausverkauft ist, erhalten Sie ab Einlass Restkarten an der Abendkasse

Satirefassl

mit Ludwig W.Müller, Christine Eixenberger, Weiherer und Da Rocka &Da Waitler

Das Satirefassl rollt in den Schlachthof!

Geniale Stimmung beim Satirefassl!

Hier treffen sich mehrmals im Jahr namhafte Künstler aus der Kabarett-und Kleinkunstszene, um gemeinsam eine abwechslungsreiche und mitreißende Show auf die Bühne zu bringen. Jedes Satirefassl ist einmalig und wird so nie wieder irgendwo zu sehen sein.

Ludwig W. Müller, der Mann mit dem legendären Sprachwitz führt am 21.11.2017 durch diesen „Heimatabend der besonderen Art“. WORDaholic Müller steht für Kabarett, ganz auf die österreichische Art: sprachverliebt, satirisch, schräg. Er begrüßt bei diesem Satirefassl diese kabarettistischen Kollegen:

die hinreißende Kabarettistin Christine Eixenberger hat sich bereits einen Namen als „komödiantische Nahkampfwaffe“ gemacht. Ihr schauspielerisches Talent hat der studierten Grundschullehrerin auf Anhieb die Hauptrolle in der ZDF- Herzkino-Reihe „Marie fängt Feuer“ eingebracht, die Ende November 2016 ausgestrahlt wurde. Seit 2014 moderiert sie die BR-Comedy-Talkshow „Habe die Ehre“ zusammen mit dem Kabarettisten und Parodisten Wolfgang Krebs In ihrem  Bühnen- Programm „Lernbelästigung“ begibt sich die Schlierseer Kabarettistin Christine Eixenberger in einen Hexenkessel der gesellschaftlichen Emotionen: die Grundschule.

Der Weiherer, der Brutalpoet unter den Liedermachern zeigt Ausschnitte aus seinem Jubiläumsprogramm „Weiherer 15 Jahre“ .Ein Querkopf mit dem hinterhältigen Kichern des Boandlkramers, intelligenten Texten, mitreißender Musik und grandios bissigem Humor. Im Herbst 2016 sorgte Weiherer als eine Art „Volksheld gegen die Datensammelwut beim Einkaufen“ mit dem millionenfach geklickten Facebook-Video „25541 Brunsbüttel“ für großes Aufsehen und wurde damit schlagartig zum bundesweiten Medienstar.

Für den musikalischen Dampf sorgt das acoustic Quetschn Crossover Duo DRDW / Da Rocka & da Waitler.
„Da Rocka“ Florian Pfisterer und „Da Waitler“ Florian Pledl begeistern mit einem neuen & einzigartigen Stil der Volksmusik. Hier treffen Chucks auf Haferlschuh – E-Gitarren Riffs auf Akkordeonklänge – Punk, Rock und Pop fusionieren mit neuer trendiger Volksmusik. Oder wussten Sie, dass man „Whole lotta Rosie“ von AC/DC auf einem Akkordeon spielen kann?

Freuen Sie sich auf eine berauschend heitere Show auf hohem Niveau.