Teilbestuhlt - Essensmöglichkeit im Veranstaltungsraum gegeben

Termine

Zurück

Eintritt: € 13,50 incl. VVK- und Systemgebühr / AK € 15,00

Simeon Soul Charger

Live in concert - with Support: Sentilo Sono

Ihr Erscheinen war überraschend und gleichzeitig belebend für das triste deutsche Musikgeschäft. Da ist nun plötzlich diese Band aus Ohio und stellt alles mit einer ungesehenen Leichtigkeit auf den Kopf. So klar und ebenso geheimnisvoll wie keine andere Band trifft Simeon Soul Charger den Spirit einer neuen Woodstock-Generation.

Zurückgezogen in einem alten Bauernhaus in Oberbayern wird Simeon Soul Charger immer mehr zu einem zentralen Punkt der deutschen Kulturszene. Unverfälscht und erdig leben sie dort, komponieren, musizieren und lehren uns eines: Amerika und dessen spezieller Sound kann auch hier funktionieren.

Die anfänglich vertriebenen EPs haben längst unter Fans und Musikkennern einen Kultstatus erreicht. Ihr Debut »Meet Me In The Afterlife« überraschte und begeisterte Liebhaber und Fachpresse zugleich. Ihr aktuelles Werk »Harmony Square«, ein Konzept-Album, gilt jetzt schon als großer Wurf, und das nicht nur in der Independent-Szene. Ihre Arbeiten können getrost im gleichen Atemzug der ganz Großen genannt werden.

Simeon Soul Charger auf psychedelischen Experimentalrock festzulegen, funktioniert kaum. Vielmehr ist ihre Musik ein spezieller Soundtrack in einer Spannbreite, der man sich nicht entziehen kann. Wer einmal das Stimmvolumen des Bandleaders Aaron Brooks gehört hat, wird neue Maßstäbe anlegen müssen. Sämtliche Mitglieder der Band zeigen sich zudem als herausragende Musiker – diese Band wird sehr bald große Hallen füllen, keine Frage.

Ihre Auftritte sind zwischenzeitlich legendär und erinnern an die späte Rolling-Thunder Tournee von Bob Dylan. Der Reiz dieser Vermengung von Musik und Kunst beeindruckt – und das nicht nur die zahlreichen Fans. Selbst die großen Medien, wie der Bayerische Rundfunk, berichten von diesem neuen und großen Einfluss aus den Staaten.

Mitten in Bayern entdeckte man die Musik neu. Simeon Soul Charger haben sich auf den Weg gemacht. Aufzuhalten sind sie nicht mehr.

Richard Lorenz – Autor, Journalist

Simeon Soul Charger sind
Aaron Brooks
Rick Phillips
Spider Monkey
Joe Kidd

http://www.simeonsoulcharger.com/

Support: Sentilo Sono

tl_files/schlachthof/spielplan/SentiloSonoWeb Kopie.jpg

Sentilo Sono ist gut gelaunter Ska-Rock-Reggae Sound aus München, der das Tanzbein schwingen sehen will. Die wortgewandten Texte verzichten komplett auf Englisch und verschaffen sich meist mittels Sprechgesang Gehör. Auf Deutsch, Französisch und Spanisch werden die großen Kapitel und kleinen Anekdoten des Lebens stets schlitzohrig und augenzwinkernderweise erzählt: „die perfekte bei- Sonnenschein- auf-dem-Rasen-Liegen-und-nichts-tun- Musik... so lässt sich der Sommer auch trotz hierzulande nur sporadisch spürbarer Klimaerwärmung gut ertragen.“ (Gitarre& Bass 10/12). Zusammen mit den energetischen Rhythmen, mitreißenden Gitarrenriffs und eingängigen Melodien entsteht eine musikalische Mischung, der man sich nicht entziehen kann…

Sentilo Sono sind:
Wolfram Kunz (Gesang, Gitarre)
Raffaele Ravo (Gitarre, Gesang)
Richard Musil (Keyboard, Percussion, Gesang)
Jan Toenges (Schlagzeug)
Simon Sandig (Bass)
Alex von Wilhelmsdorff (Saxophon)
Omar Kabir (Trompete)

Weitere Informationen gibt‘s auf www.sentilosono.de